Biersorten

Mehr als 5.000 verschiedene Biersorten gibt es in Deutschland. Die Partner Brauereien der Initiative „Premium-Partner der Bierkultur“ haben die beliebtesten Sorten für Sie im Angebot.

Pils:

Das Pils ist immer noch der Favorit deutscher Biertrinker. Mehr als 55 Prozent aller gebrauten Biere in Deutschland sind Pilsener Art. Charakteristisch sind seine hell-goldene Farbe, sein „feinsahniger Schaum“ und sein „hopfig-herber Geschmack“.

Weizenbier:

Kristallklar oder hefetrüb, hell oder dunkel. Der "fruchtig-würzige Geschmack" und das Extra an Kohlensäure machen das Weizenbier in ganz Deutschland beliebt. Der Unterschied zu anderen Bieren: Mindestens 50 Prozent des verwendeten Malzes ist Weizenmalz.

Alkoholfreies Bier:

Pils, Weizenbier, Export oder Alt-Bier. Mittlerweile gibt es fast jede Biersorte auch in einer alkoholfreien Variante. Dafür wird entweder der Gärprozess gestoppt oder dem fertigen Bier nachträglich der Alkohol entzogen.

 

Zum Angebot der Hessischen Brauer gehören außerdem auch Dunkles (Lager und Export), Helles (Lager und Export), Bockbier und Schwarzbier.